herrentoern.de

Wenn Männer mal gemeinsam auf Tour gehen...

Herrenausflüge sind gemeinsame Aktionen, wo in der Regel keine Frauen dabei sein dürfen. Dieser Tag ist nur den Männern vorbehalten und es wird dazu gern der Feiertag von Christi Himmelfahrt genutzt, welcher auch als Vatertag bezeichnet wird. Für Tausende Männer ist es Tradition diesen Tag zu nutzen, um mit Freunden und Arbeitskollegen wandern zu gehen. Ein Herrenausflug muss nicht nur an diesem Tag erfolgen, sondern es kann auch eine Wanderung an einem anderen schönen Sommertag in Angriff genommen werden.

Die Wanderung
Die meisten Männer zieht es raus aus der Stadt und zu Fuß geht es über die schönsten Wanderwege. Einige bewegen sich bei ihren Herrentouren über den Rennsteig und andere Gruppen möchten die Schönheiten der Sächsischen Schweiz erleben. Einige der Herren haben Probleme mit dem Laufen, weil der Körper längere Wandertouren nicht mehr gewohnt ist. Die Muskeln schmerzen und an den Fersen haben sich Blasen gebildet. Diese Erscheinungen zeigen, es wurde sich in der Vergangenheit viel zuwenig bewegt.

Die Kremserfahrt
Andere Gruppen sind zu faul für das Laufen und haben sich einen Kremser gemietet. Der Kremserwagen geht festlich geschmückt und mit zwei stolzen Pferden auf die Tour. In einigen Fällen wird das Gefährt auch von einem Traktor gezogen. Mehrere Bauern bieten derartige Touren an und zum Vatertag muss rechtzeitig bestellt werden, denn die Fahrten sind sehr schnell ausgebucht. Am Vatertag sollten auch die Plätze in einem Lokal reserviert werden, denn sonst ist mit mehreren Personen kein Platz zu bekommen.

Das Erlebnis auf dem Wasser
In einigen Städten wird auf einem speziellen Floß eine Fahrt auf Flüssen angeboten. Diese Expeditionen eignen sich allerdings nur für kleinere Gruppen, da die Plätze begrenzt sind. Für größere Gruppen kann der Herrenausflug auch auf einen Schiff durchgeführt werden. Bei so einer Tour müssen sich die Männer nicht unnötig bewegen, sondern sie genießen die Fahrt bei einem Glas Bier. Ansonsten wird sich unterhalten und man genießt, wie die Landschaft vor den Augen vorbeizieht. Auf einigen Dampfern sorgt eine Blaskapelle mit Musik für die nötige Unterhaltung.

Die Radtour
Egal, auf welche Art und Weise der Herrenausflug begangen wird, wichtig ist, dass ein Tag mit Freunden verbracht wird und auch etwas Bewegung im Spiel ist. Einige Männer planen deshalb eine gemeinsame Radtour. In Deutschland gibt es mehrere Radwege, welche fernab vom Autoverkehr verlaufen. Personen, welche über mehrere Tage unterwegs sein möchten, finden am Rade der Strecken zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten. Für die Freunde des Zeltens stehen ebenfalls Plätze zur Verfügung, wo die Nacht verbracht werden kann.

Persönlich für gut befundene Internetangebote für die "Männer-Freizeit":

Männer-Ausflug: Schönes Bio & Nordseehotel zentral gelegen - mal abschalten.

Tipp für einen gelungenen Jungessellenabschied in Mainz - als Bootstörn auf dem Rhein.

Klasse Sportwagen von Mercedes, mit etwas potenterer Motorisierung, wie es sich gehört.

Ein Wochenende unter Männern - Dahme eignet sich ideal für einen Herrentörn.


 http://www.herrentoern.de/